Biografie

LOGO DIONNEH

 

Unter dem Sternzeichen Waage erblickte die charismatische Sängerin Dionneh am 10. Oktober in Castrop-Rauxel das Licht der Welt.

Das musikalische Talent wurde der Deutsch-Venezolanerin bereits in die Wiege gelegt. Ihrem Großvater Jose Rico, der ein bekannter Calypsosänger in den venezolanischen Karneval-prozessionen von „El Callao“ war, verdankt sie nicht nur ihre musikalische Begabung, sondern auch ihre tiefgreifende Leidenschaft für die Musik.

Dionneh war gerade einmal vier Jahre alt, als sie mit ihrer Familie nach Venezuela zog, wo ihr Vater eine neue Arbeit aufnahm. Die folgenden 10 Jahre prägten nicht nur Sichtweisen, sondern auch ihre Leidenschaft, die sie auch nach ihrer Rückkehr nach Deutschland nicht mehr los ließen. In melancholische Gedanken und Stimmungen versunken gab sie sich ganz der Musik hin. Im Gesang geht sie komplett auf und kann sich ganz ihren Gefühlen hingeben.

In Südamerika wird Dionneh bereits als erfolgsversprechende Newcomerin gefeiert. In Funk und Fernsehen ist sie dort ein gern gesehener Gast. Es folgte im Februar 2012 eine grandiose Tour, die im Release ihres Musikvideos „Amores Cambiados“ mit dem allseits bekannten Merengue Sänger Sergio Vargas gipfelte.

Mittlerweile schwappt das Dionneh-Fieber auch vom südamerikanischen Kontinent nach Europa herüber. Spanische und niederländische Medien haben bereits über Dionneh berichtet.

Neben ihrer erfolgreichen musikalischen Karriere lässt es sich Dionneh nicht nehmen, ihren Geist weiterzubilden. Sie studiert Medien- und Theaterwissenschaft an einer der renommiertesten Universitäten Deutschlands.

2014 markiert ein sehr wichtiges Jahr in Dionnehs musikalischer Laufbahn. Nach gefeierten Erfolgen in spanischer Sprache ist nun im Mai mit „Verzeih mir“ endlich ihre erste EP in deutscher Sprache erschienen. Zu kaufen gibt es sie in den bekannten Online-Portalen wie amazon.de.

Ryan Hollowman

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s